kofinanziert von der eu
Gesamtkonzept
sozialer
Arbeitsmarkt

ESF-Aktuell

Der Arbeitskreis für ESF und Gesamtkonzept Sozialer Arbeitsmarkt hat seine Strategie für das Förderjahr 2023 in einer öffentlichen Veranstaltung im Zirkuszelt im Otto-Dullenkopf-Park vorgestellt.

TV Baden hat berichtet. Hier gelangen Sie zum Beitrag.

Und hier finden Sie die Strategie.


Aktuelle Projekte

Zum Jahresbeginn 2022 konnten die sechs vom Arbeitskreis für ESF und Gesamtkonzept Sozialer Arbeitsmarkt der Stadt Karlsruhe im Rahmen des für 2022 zur Verfügung stehenden Mittelkontingents befürworteten regionalen ESF Plus-Projekte starten bzw. weitergeführt werden.

Ebenfalls noch bis Jahresende 2022 laufen die vier regionalen REACT-EU - Projekte weiter.

Näheres über die Projekte erfahren Sie aus den beiden Aufstellungen. 

Wir wünschen den damit insgesamt zehn regionalen ESF-Projekten viel Erfolg.

Nach erfolgreichem Anschub durch den regionalen ESF in den vergangenen Jahren hat der Gemeinderat der Stadt Karlsruhe in seinen Beratungen für den Doppelhaushalt 2022/2023 einer Übernahme der beiden Projekte „Perspektive Now!Plus des Internationalen Begegnungszentrums ibz und „SCHEFF“ des Internationalen Bund ib e.V. durch die Stadt Karlsruhe zugestimmt. Darüber freuen wir uns sehr, entspricht doch die Verstetigung erfolgreicher und bedarfsgerechter Projekte in eine nachhaltige nationale Finanzierung den Zielsetzungen der EU.