News

Liebe Kundinnen und Kunden,

unser Team im Bär29 und unsere Fahrradwerkstatt sind in Abhängigkeit der aktuellen Verfügungen der Stadt Karlsruhe persönlich vor Ort für Sie da. In dem Fall dürfen wir Ihnen Termin-Shopping (Click & Meet) vor Ort anbieten.

Im Bär29 können Sie dann telefonisch, per E-Mail oder vor Ort einen Beratungstermin vereinbaren.

Für eine Terminvereinbarung erreichen Sie unsere Fahrradwerkstatt telefonisch. Die Beratung und der Verkauf findet montags bis freitags in der Zeit von 8 Uhr bis 15:30 Uhr auf unserem Außengelände statt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Kontaktdaten dokumentieren müssen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Team der Arbeitsförderung Karlsruhe gGmbH (afka)


AFB – Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH wird zur Arbeitsförderung Karlsruhe gGmbH (afka)

Seit 1988 hieß die Beschäftigungsgesellschaft der Stadt Karlsruhe AFB-Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH.

Das Sozialunternehmen der Stadt Karlsruhe hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich weiterentwickelt.

Der Aufgabenbereich „öffentlich geförderte Beschäftigung“ wurde sukzessive um ein breites Angebot an Beratung und sozialpädagogischen Hilfen, insbesondere am Übergang von der Schule in den Beruf, erweitert.

Erstmals nach 30 Jahren wollten wir dieser Entwicklung mit einem neuen Namen und neuem Logo Rechnung tragen.

Die städtischen AFB - Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH wurden in Arbeitsförderung Karlsruhe gGmbH (afka) umgetauft.

Wir hoffen, dass Sie alle sich mit uns über den neuen Namen und das neue „Outfit“ freuen können!!!!

Ihr afka-Team


Presse und Veröffentlichungen

Badische Neueste Nachrichten, 1. März 2021
Karlsruhe fürchtet wegen Corona-Krise um Jugendliche


Die Arbeitsförderung Karlsruhe gGmbH (afka) unterzeichnet neue Kooperationsvereinbarungen zur Schulsozialarbeit mit den betreuten Schulen.

Die erste Unterzeichnung fand an der Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe statt.