News

AFB – Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH wird zur Arbeitsförderung Karlsruhe gGmbH (afka)

Seit 1988 hieß die Beschäftigungsgesellschaft der Stadt Karlsruhe AFB-Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH.

Das Sozialunternehmen der Stadt Karlsruhe hat sich in den letzten Jahrzehnten deutlich weiterentwickelt.

Der Aufgabenbereich „öffentlich geförderte Beschäftigung“ wurde sukzessive um ein breites Angebot an Beratung und sozialpädagogischen Hilfen, insbesondere am Übergang von der Schule in den Beruf, erweitert.

Erstmals nach 30 Jahren wollten wir dieser Entwicklung mit einem neuen Namen und neuem Logo Rechnung tragen.

Die städtischen AFB - Arbeitsförderungsbetriebe gGmbH wurden in Arbeitsförderung Karlsruhe gGmbH (afka) umgetauft.

Wir hoffen, dass Sie alle sich mit uns über den neuen Namen und das neue „Outfit“ freuen können!!!!

Ihr afka-Team


Die Arbeitsförderung Karlsruhe gGmbH (afka) unterzeichnet neue Kooperationsvereinbarungen zur Schulsozialarbeit mit den betreuten Schulen.

Die erste Unterzeichnung fand an der Walter-Eucken-Schule in Karlsruhe statt.