Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit als Handlungsfeld der Jugendhilfe dient der ganzheitlichen und lebenslagenorientierten Förderung und Hilfe für Schülerinnen und Schüler.

Die arbeitsweltbezogene Schulsozialarbeit der Arbeitsförderung Karlsruhe gGmbH (afka) unterstützt Jugendliche an nunmehr acht staatlichen beruflichen Schulen in Karlsruhe.

Hierbei stehen folgende Ziele im Vordergrund:

  • Nachhaltige Integration der Schülerinnen und Schüler in Ausbildung und Beruf
  • Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen
  • Stabilisierung im persönlichen und privaten Bereich
  • Hinführung zu selbstverantwortlicher Lebensbewältigung
  • Erweiterung der Erziehungskompetenz von Eltern und Lehrern durch die Einbringung sozialpädagogischer Kompetenzen/ Profession
  • Beratung, Begleitung und Vermittlung an Fachdienste


Die Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen arbeiten vor Ort.